Lexikon

Šik

[
ʃik
]
Ota, schweizerischer Nationalökonom und Politiker tschechischer Herkunft, * 11. 9. 1919 Pilsen,  22. 8. 2004 St. Gallen; 1968 stellvertretender Ministerpräsident; entwickelte ein ökonomisches Reformmodell, in dem sozialistische Staatsbetriebe unter Markt- und Wettbewerbsbedingungen operieren. An die Stelle zentraler staatlicher Planung tritt die wirtschaftspolitische Globalsteuerung. Šik lebte seit 1968 in der Schweiz und war 19701991 Professor in St. Gallen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel