wissen.de
LEXIKON

Solow

[ˈsɔulɔu]
Robert M., US-amerikanischer Nationalökonom, * 23. 8. 1924 New York; lehrt seit 1949 am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge; erhielt 1987 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Arbeiten über wissenschaftliche Wachstumstheorien.
You voted 2. Total votes: 42
You voted 2. Total votes: 42