wissen.de
LEXIKON

Soschtschenko

[
ˈzɔʃtʃinka
]
Michail Michajlowitsch, russischer Schriftsteller, * 10. 8. 1895 Poltawa,  22. 7. 1958 Leningrad; einer der beliebtesten sowjetischen Satiriker der 1920er und 1930er Jahre, 1946 vom ZK der KPdSU geächtet, 1957 teilweise rehabilitiert; humoristische Kurzgeschichten, in denen er den sowjetischen Alltag darstellte.
Total votes: 31
Total votes: 31