wissen.de
LEXIKON

Troyat

[trwaˈja]
Henri, eigentlich Lew Tarassow, französischer Schriftsteller russischer Herkunft, * 1. 11. 1911 Moskau,  2. 3. 2007 Paris; seit 1920 in Frankreich; schrieb psychologische Romane aus dem Leben Russlands und der französischen Provinz, Theaterstücke und Biografien russischer Dichter; 1959 Mitglied der Académie Française. Werke: „Die Giftspinne“ 1938, deutsch 1950; „Solange die Welt besteht“ 19471950, deutsch 1952/53; „Die große Katharina“ 1977, deutsch 1980; „Peter der Große“ 1979, deutsch 1981; „Iwan der Schreckliche“ 1982, deutsch 1987; „Der Sommer in Petersburg“ 1989, deutsch 1991.
Total votes: 0
Total votes: 0