wissen.de
LEXIKON

Vogeler

Heinrich, deutscher Maler, Grafiker und Kunstgewerbler, * 12. 12. 1872 Bremen,  14. 6. 1942 Kasachstan; seit 1894 Mitglied der Künstlerkolonie in Worpswede mit Werken des Jugendstils und des Symbolismus, Mitbegründer der Assoziation Revolutionärer Künstler Deutschlands (ASSO), lebte seit 1925 in der Sowjetunion. Vogeler schuf bereits in Worpswede Grafikzyklen und Gemälde mit sozialer Thematik und expressiver Malweise; nach seiner Übersiedlung in die UdSSR stellte er das dortige Leben im Sinne des sozialistischen Realismus dar.
You voted 4. Total votes: 29
You voted 4. Total votes: 29