wissen.de
LEXIKON

Weller

Paul, britischer Musiker (Gesang, Gitarre) und Songschreiber, * 25. 5. 1958 Woking, Surrey; vielseitiger, innovativer und einflussreicher Musiker: Idol des Mod Revivals und des Britpop; Mitgründer der Punkrock-Band The Jam (19721982) sowie des pop-, soul- und jazzorientierten Band-Kollektivs The Style Council (19831990); dann Beginn einer Solokarriere mit einem soulbeeinflussten und am Rock der 1960er Jahre angelehnten Stil; formuliert in seinen Texten oft scharfe Kritik an politischen und gesellschaftlichen Schieflagen; Soloveröffentlichungen u. a.: „Paul Weller“ 1992; „Wild Wood“ 1993; „Stanley Road“ 1995; „Heavy Soul“ 1997; „Heliocentric“ 2000; „Days Of Speed“ 2001; „As Is Now“ 2005; „22 Dreams“ 2008; „Wake Up The Nation“ 2010; „Sonik Kicks“ 2012.
Total votes: 0
Total votes: 0