Lexikon

Wilhelm IV.

Wilhelm IV. (König von Großbritannien und Irland)
Wilhelm IV. (König von Großbritannien und Irland)
König von Großbritannien und Irland und König von Hannover 18301837, * 21. 8. 1765 London,  20. 6. 1837 Windsor; hannoveranischer Welfe, Sohn von Georg III., folgte seinem Bruder Georg IV. auf den Thron; ließ die Parlamentsreform von 1832 zu, versuchte jedoch vergeblich, gegen den Willen des Parlaments zu regieren. Mit Wilhelm endete die Personalunion zwischen Großbritannien und Hannover; in England folgte ihm seine Nichte Viktoria, in Hannover sein Bruder Ernst August.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch