Lexikon

Zimmer Bradley

[-ˈbrædli]
Marion Eleanor, US-amerikanische Schriftstellerin, * 3. 6. 1930 Albany, N. Y.,  25. 9. 1999 Berkeley, Calif.; erfolgreiche Verfasserin von Fantasy- und Sciencefiction-Erzählungen; wurde ab 1962 mit einem Romanzyklus bekannt, der das Leben der übersinnlich begabten Bewohner eines Planeten schildert (u. a. „Hasturs Erbe“ 1975, dt. 1981). Mit dem Epos „Die Nebel von Avalon“ 1982, deutsch 1982, eine Neufassung der Artuslegende mit feministischen Zügen, wurde sie zur Bestsellerautorin. Weitere Werke: „Das Haus zwischen den Welten“ 1980, deutsch 1983; „Das Licht von Atlantis“ 1983, deutsch 1987.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch