Lexikon

Zimmer

Hans, deutscher Komponist, * 12. 9. 1957 Frankfurt am Main; in den 1970er Jahren in Großbritannien Mitglied der Popgruppen Ultravox („Dancing With Tears In My Eyes“) und Buggles („Video Killed The Radio Star“); begann Mitte 1980er Jahre mit dem Komponieren von Filmmusik und wurde mit seiner Mischung aus Popmusik, elektronischen Klängen und traditionellen Orchesterarrangements zu einem der erfolgreichsten Komponisten Hollywoods; schrieb u. a. die Filmmusik zu „Rain Man“ 1988, „Thelma & Louise“ 1991, „Der König der Löwen“ 1994, „Gladiator“ 2000; „Fluch der Karibik“ 2003, „Illuminati“ 2009.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch