wissen.de
LEXIKON

Zöllner

Friedrich, deutscher Astrophysiker, * 8. 11. 1834 Berlin,  25. 4. 1882 Leipzig; arbeitete über die Photometrie der Himmelskörper; konstruierte das Zöllnersche Photometer, in dem eine künstliche Lichtquelle durch ein vorgeschaltetes Nicolsches Prisma messbar so weit abgeschwächt wird, bis sie mit dem beobachteten Stern gleiche Helligkeit zeigt.
Total votes: 0
Total votes: 0