wissen.de
Total votes: 40
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1414

Malakka

König Paramesjwara von Malakka tritt zum Islam über und erhebt Malakka zum Sultanat. Da sich Malakka zum wichtigsten Hafen in Südostasien entwickelt, verbreitet sich der Islam über den gesamten Malaiischen Archipel bis hin zu den Philippinen. Der Buddhismus und Hinduismus verlieren an Einfluss.

Total votes: 40