Gesundheit A-Z

Glutamat

Salz der Glutaminsäure. Glutamat ist ein Neurotransmitter, der im Gehirn besonders an der Vermittlung von motorischen Vorgängen und Sinneswahrnehmungen beteiligt ist. Auch für kognitive Hirnfunktionen (z. B. Lernen) ist dieser Botenstoff wichtig. Glutamat wird auch als Geschmacksverstärker eingesetzt (Chinarestaurant-Syndrom).

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache