wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 2. 1995

Mexiko

In das von der zapatistischen Guerillabewegung kontrollierte Gebiet im Bundesstaat Chiapas marschieren mexikanische Truppen ein und nehmen zahlreiche Mitglieder der Bewegung fest. Am 9. 3. verabschieden Senat und Abgeordnetenhaus das Gesetz für den Dialog, die Versöhnung und den würdigen Frieden in Chiapas und ermöglichen damit Friedensverhandlungen.

Total votes: 36