wissen.de
Total votes: 24
DATEN DER WELTGESCHICHTE

April 1241

Mongolenreich

In der Schlacht bei Liegnitz unterliegt am 9. 4. 1241 ein deutsch-polnisches Ritterheer den Mongolen. Am 11. 4. besiegt eine andere Horde den ungarischen König Béla IV. (12351270) in der Schlacht an der Theiss. Die Nachricht vom Tod Groß-Khans Ögädäi bewegt die Mongolen jedoch zum Rückzug.

Total votes: 24