wissen.de
Total votes: 15
DATEN DER WELTGESCHICHTE

19. 1. 1405, Nach dem Tode Timur Lenks zerfällt das Weltreich endgültig

Mongolenreich

Groß-Khan Timur Lenk stirbt in seiner Hauptstadt Samarkand an einer Blutvergiftung durch eine selbst beigebrachte Wunde. Sein Reich zerfällt. Nur noch in Transoxanien und Nordostiran herrscht die Nachfolgedynastie der Timuriden.

Total votes: 15