wissen.de
Total votes: 48
DATEN DER WELTGESCHICHTE

16.19. 10. 1813, Napoleon unterliegt in der Völkerschlacht bei Leipzig

International

Völkerschlacht bei Leipzig: 330 000 Soldaten des österreichisch-russisch-preußischen Heeres siegen in der bisher größten Schlacht der Weltgeschichte über das 200 000 Mann starke Heer der Franzosen und ihrer Verbündeten (v. a. Sachsen und Württemberger). Etwa 120 000 Menschen werden getötet oder verwundet. Napoleon I. muss den deutschen Raum aufgeben der Rheinbund zerfällt (Auflösung am 4. 11.).

Total votes: 48