wissen.de
Total votes: 40
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 5. 1848, Nationalversammlung will Verfassung und Einheit

Deutschland

In der Frankfurter Paulskirche tritt die Nationalversammlung zusammen: 830 Abgeordnete überwiegend aus dem Bildungsbürgertum , die im April/Mai in allen deutschen Staaten gewählt wurden, wollen eine Verfassung ausarbeiten und einen Nationalstaat schaffen. Da ihnen aber jegliche Exekutive fehlt, sind sie der Obstruktionspolitik Preußens und Österreichs auf Dauer nicht gewachsen: Die 1849 verabschiedete Verfassung bleibt Makulatur, die Nationalversammlung löst sich auf.

Total votes: 40