wissen.de
Total votes: 37
DATEN DER WELTGESCHICHTE

7. 6. 1629

Neuniederlande

In der nordamerikanischen niederländischen Kolonie wird das Patroon-System eingeführt: Jeder Niederländer, der 50 Siedler in die Kolonie bringt, erhält einen Landstreifen von 25 km ohne Begrenzung ins Landesinnere und wird Schutzherr über die Siedler. Die Patroons haben die niedere Gerichtsbarkeit und besitzen Handelsfreiheit mit Ausnahme des Pelzhandels, dessen Monopol sich die Westindische Kompanie vorbehält. Alle Patroons werden zu Entschädigungszahlungen gegenüber den Indianern für ihre Landnahme verpflichtet.

Total votes: 37