wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 5. 1994

Niederlande

Bei den Parlamentswahlen verliert die große Mitte-Links-Koalition aus Christdemokraten (CDA) und der Partei der Arbeit (PvdA) die Regierungsmehrheit. Die Wahlen verursachen den größten politischen Erdrutsch seit Einführung des allgemeinen Wahlrechts im Jahr 1917. Ursachen sind die unpopuläre Sparpolitik der Koalition und interne Auseinandersetzungen. Der neuen Regierung gehören neben PvdA-Mitgliedern Vertreter der rechtsliberalen Volkspartei für Freiheit und Demokratie (VVD) und linksliberale Demokraten '66 (D '66) an.

Total votes: 36