wissen.de
Total votes: 19
DATEN DER WELTGESCHICHTE

29. 6. 1881

Nordafrika

Der Mahdiaufstand gegen die ägyptische Herrschaft im Bereich des späteren Sudan beginnt. Der selbst ernannte Mahdi (Nachfolger des Propheten Mohammed), Mohammed Ahmed, nutzt die nationale Unruhe in Ägypten, um zum „Heiligen Krieg“ gegen die Fremdherrschaft aufzurufen. Innerhalb von zwei Jahren umfasst der Mahdi-Staat den gesamten ägyptischen Sudan.

Total votes: 19