wissen.de
You voted 4. Total votes: 14
DATEN DER WELTGESCHICHTE

25. 3. 1986

Österreich

Dem Präsidentschaftskandidaten der ÖVP, Kurt Waldheim, wird vom Jüdischen Weltkongress vorgeworfen, während des Zweiten Weltkriegs aktiv an Kriegsverbrechen gegen Partisanen auf dem Balkan beteiligt gewesen zu sein. Waldheim weist die Anschuldigungen zurück. Bei den Präsidentschaftswahlen am 8. 6. erreicht er erst im 2. Wahlgang die absolute Mehrheit. Aus Protest gegen Waldheims Ernennung zum Präsidenten tritt der sozialistische Bundeskanzler Fred Sinowatz zurück.

You voted 4. Total votes: 14