wissen.de
Total votes: 11
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1329

Osmanisches Reich

Sultan Orchan führt die Janitscharen-Truppen ein. Dabei handelt es sich um Christen, meist aus den Balkanländern, die als Babys, Kinder oder junge Erwachsene geraubt werden, zum Islam übertreten müssen, ausgesprochen streng, aber auch vielseitig und gut ausgebildet werden und eine eigene Armee bilden. Der einzelne Janitschare besitzt nur einen den Sklaven ähnlichen Status. Ihr Ehrenkodex und außerordentliches Elitebewusstsein lässt sie jedoch trotzdem zunehmenden Einfluss im Osmanischen Reich gewinnen, zumal sie das Rückgrat des Heeres bilden.

Total votes: 11