wissen.de
Total votes: 28
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 5. 1876

Osmanisches Reich

Ein von Russland gestützter Aufstand gegen die Herrschaft des Osmanischen Reichs in Bulgarien beginnt, den osmanische Truppen blutig unterdrücken („Bulgarengräuel“). Nachdem am 6. 5. fanatische Muslime im makedonischen Saloniki den deutschen und den französischen Konsul ermorden, findet am 10. 5. in Berlin eine viertägige Konferenz über die „Orientalische Frage“ statt. Die Vertreter Deutschlands, Österreichs und Russlands fordern die Regierung in Konstantinopel auf, binnen zwei Monaten notwendige Reformen gegenüber den auf dem Balkan lebenden Nationalitäten durchzuführen, um dort die Ruhe wiederherzustellen.

Total votes: 28