wissen.de
Total votes: 35
DATEN DER WELTGESCHICHTE

6. 10. 1993

Pakistan

Bei Parlamentswahlen erreicht die von Benazir Bhutto geführte Pakistanische Volkspartei (PPP) die Mehrheit der Stimmen. Im Juli hatte ein Machtkampf zwischen Präsident Ishaq Khan und Premierminister Nawaz Sharif Neuwahlen notwendig gemacht. Mit ihrer Wahl wird Bhutto zum zweiten Mal Regierungschefin. Sie hatte dieses Amt bereits von Ende 1988 bis August 1990 inne. Ihre Wähler, vor allem verarmte Kleinbauern und Handwerker, erhoffen sich von Bhutto eine Landreform.

Total votes: 35