wissen.de
Total votes: 120
DATEN DER WELTGESCHICHTE

14. 5. 1948

Palästina/Israel

Nach dem Abzug der letzten britischen Truppen und der Beendigung des britischen Mandats in Palästina proklamiert der jüdische Nationalrat unter Vorsitz von David Ben Gurion die des Staates Israel, dessen Grenzen allerdings nocht nicht festgelegt sind. Erneut brechen arabisch-jüdische Unruhen aus. Israelisch-ägyptische Verhandlungen scheitern im Oktober an der Weigerung Israels, auf die Besetzung arabischer Gebiete zu verzichten. 1949 kommen Waffenstillstandsabkommen zustande.

Total votes: 120