wissen.de
Total votes: 43
DATEN DER WELTGESCHICHTE

20. 12. 1989

Panama/USA

US-amerikanische Truppen intervenieren mit dem Ziel, Machthaber General Manuel Antonio Noriega Morena zu stürzen. Anlass für den Einmarsch war Noriegas Weigerung, den im Mai gewählten Staatspräsidenten Guillermo Endara anzuerkennen. Daneben gab aber vor allem der Kampf gegen den Drogenhandel, in dem Noriega Morena eine zentrale Rolle spielt, Anlass für den Einmarsch. Am 3. 1. 1990 stellt sich Noriega Morena den US-Behörden. Er wird in Miami vor Gericht gestellt.

Total votes: 43