wissen.de
Total votes: 29
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1750

Persien

Der kurdische Fürst Karim Khan Zand (Send) errichtet im Westen und Süden ein Reich, das für diese Gebiete die Zeit der Anarchie nach dem Tode Nadir Schahs 1747 und dem Zusammenbruch des neupersischen Reiches beendet. Der Kurde bleibt bis zu seinem Tod 1779 an der Macht.

Total votes: 29