wissen.de
Total votes: 13
DATEN DER WELTGESCHICHTE

16. 9. 2000

Peru

Nach Bekanntwerden eines Bestechungsskandals um seinen Geheimdienstchef kündigt Perus Präsident Alberto Fujimori seinen baldigen Amtsverzicht an. Zunächst stellt er für April 2001 Neuwahlen in Aussicht, bei denen er selbst nicht mehr kandidieren will. Am 21. November reicht Fujimori seinen sofortigen Rücktritt ein. Das Parlament nimmt das Gesuch aber nicht an, sondern setzt ihn wegen „moralischer Unfähigkeit“ ab. Für die Übergangszeit wird der Parlamentspräsident Valentin Paniagua zum Staatschef ernannt.

Total votes: 13