wissen.de
Total votes: 17
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1305

Polen

Nach dem Tod des böhmischen Königs Wenzel II., der auch die polnische Krone trug, setzt sich in Krakau und Kleinpolen Fürst Władysław I. als neuer Herrscher durch. Er weitet seinen Einfluss aus und begründet 1320 den polnischen Einheitsstaat, der bis Ende des 18. Jahrhunderts bestehen bleibt.

Total votes: 17