wissen.de
Total votes: 29
DATEN DER WELTGESCHICHTE

29. 11. 1920

Polen/Tschechoslowakei

In Prag wird ein Abkommen über das oberschlesische Teschen unterzeichnet. Das ehemalige Teilherzogtum der Piasten war auf der Pariser Friedenskonferenz 1919 u. a. wegen seines Reichtums an Kohle und Schwerindustrie zwischen Polen und der Tschechoslowakei umstritten (sog. Teschener Frage). Am 28. 7. hatte die Pariser Botschafterkonferenz Teschen ohne Befragung der Bevölkerung geteilt.

Total votes: 29