wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

23. 3. 1753

Preußen

Nach dreijährigem Aufenthalt verlässt der französische Philosoph Voltaire (François Marie Arouet) Berlin nach einer Auseinandersetzung mit seinem bisherigen Gönner und Freund, dem preußischen König Friedrich II. Voltaire ist der bedeutendste Vertreter der Aufklärung im Zeitalter der Vernunft. Im Gegensatz zu Jean-Jacques Rousseau sieht er hinter der natürlichen Ordnung Gott als „vernünftigen Urheber“.

Total votes: 20