26.11.2013
You voted 2. Total votes: 43

Immobilien

Grundstücke, Häuser
aus
lat.
immobilis „unbeweglich“, aus
lat.
im (in Zus. vor m statt in) „nicht, un“ und
lat.
mobilis (eigtl.
lat.
*movibilis) „beweglich“, zu
lat.
movere „bewegen“