01.12.2013
Total votes: 0

erbleichen

das Verb ist durch den Zusammenfall zweier Verben aus mittelhochdeutscher Zeit entstanden: erbleichen ist eine Ableitung des Adjektivs bleich, [1] erblichen ist eine Bildung zum Verb blichen „schimmern“