01.12.2013
Total votes: 32

Eyrir

(Pl. Aurar)
isländ. Währungseinheit
aus
altnord.
eyrir „Unze“, wie auch Öre [1] aus
lat.
aureus „golden“, zu
lat.
aurum „Gold“