26.11.2013
Total votes: 44

Intrige

1.
hinterlistige Handlung, arglistige Verwicklung
2.
Intrigen, Ränke
aus
frz.
intrigue „Ränkespiel, Intrige“, zu
frz.
intriguer „Ränke schmieden, intrigieren“, aus
lat.
intricare „verwickeln, in Verwirrung, Verlegenheit bringen“, aus
lat.
in „in hinein“ und
lat.
tricari „Schwierigkeiten machen“, zu
lat.
tricae „Widerwärtigkeiten, Verdrießlichkeiten“, zur
idg.
Wurzel *trei(q) „drehen, winden“