28.11.2013
Total votes: 20

schlagen

geht über
mhd.
slahen, slā(he)n,
ahd.
slahan ebenso wie
altfrz.
slā und
altengl.
slēan (daraus
engl.
to slay) auf
germ.
*slaha „schlagen“ zurück; das g im Stammauslaut des
nhd.
Verbs bildete sich auf Basis der
mhd.
Stammformen sluoc „schlug“ und geslagen „geschlagen“ heraus, die entsprechend auslauteten