10.12.2012
You voted 2. Total votes: 23

1308

Ordensstaat

Danzig wird von den Rittern eingenommen und verwüstet, obwohl die Stadt hauptsächlich von christlichen Deutschen (1263: Jüdisches Stadtrecht) besiedelt ist. Der Ordensstaat errichtet in der Hafenstadt den Sitz eines Komturs (Inhaber eines Ordensamtes). Pommerellen und Danzig werden bis 1343 endgültig gesichert.