15.12.2012
Total votes: 20

12. 10. 1576

Deutsches Reich

Erzherzog Rudolf II., König von Böhmen und Ungarn, wird als Nachfolger seines verstorbenen Vaters Maximilian II. zum Kaiser gewählt. Er führt am Hof zu Prag das pompöse spanische Hofzeremoniell ein, das burgundischen Ursprungs ist. Es ist streng hierarchisch gegliedert, definiert präzis die Anrede für jede Stellung und stellt strenge Verhaltensmaßregeln im Umgang der Personen untereinander auf.