28.11.2013
Total votes: 29

obligtes Accompagnement

[
-akɔ̃pajəˈ
]
musikalische Form der Begleitung, bei der die Begleitstimmen selbständig geführt sind und auch am motivisch thematischen Geschehen teilnehmen (Gegensatz Generalbass [1]). Das obligate Accompagnement entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und ist ein typisches Element des klassischen Wiener Stils.