27.09.2013
Total votes: 33

Anosmie

das Unvermögen zu riechen. Der Geruchssinn kann durch Verletzungen, Entzündungen oder Tumoren des Geruchsnervs oder des Hirngebiets aufgehoben werden, das die Gerüche verarbeitet.