01.06.2015
Total votes: 120
wissen.de Artikel

Warum pupst man?

Luftansammlung

Beim Essen und Trinken schluckst du auch Luft hinunter. Diese Luft muss wieder raus aus deinem Körper. Ist die Luft noch im Magen, kommt sie über die Speiseröhre als Rülpser heraus. Der Rest der geschluckten Luft sammelt sich im Darm und vermischt sich mit Gasen, die während der Verdauung entstehen. Kann dein Schließmuskel am Po diese Luft nicht mehr zurückhalten, musst du... pupsen.

Wusstest du, dass Pupsen ganz normal ist? Acht bis zehn Pupser muss jeder Mensch pro Tag loswerden.