20.09.2013
You voted 4. Total votes: 42

Rhinitis

Schnupfen
Entzündung der Nasenschleimhaut; die häufigste Form der Rhinitis ist der bei Virusinfektionen auftretende "Schnupfen" mit Niesen, Ausfluss aus der Nase und vermindertem Riechvermögen. Eine Rhinitis kann auch im Rahmen allergischer Reaktionen (Rhinitis allergica) oder bei trockenen Nasenschleimhäuten (Rhinitis atrophica bzw. sicca) auftreten.