21.05.2015
Total votes: 121
wissen.de Artikel

Regenschirme verboten!

Die Amtseinführung Barack Obamas

Am 20. Januar 2009 um 11.30 Uhr Ortszeit erfolgt sie: die offizielle Amtseinführung des dann gegenwärtigen US-Präsidenten Barack Obama und seines Vizepräsidenten Joe Biden. Die amerikanische Hauptstadt Washington D.C. stellt sich auf einen riesigen Ansturm Schaulustiger ein - bis zu drei Millionen Besucher werden erwartet. Die Amtseinführung wird nur der Höhepunkt mehrtätiger Obama-Festspiele sein. Wir haben für Sie zusammengefasst, was man zur "Inauguration" wissen muss.

Was genau ist die "Inauguration"?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
Es ist die offizielle Amtseinführung des US-amerikanischen Präsidenten. Im Mittelpunkt steht die Ablegung des Amtseides an der Westseite des US-Kapitols mit Blick auf die National Mall um 12.00 Uhr Ortszeit. Mittlerweile gehört ein ganzer Reigen von Terminen zu den Feierlichkeiten, u.a. ein Mittagessen mit Antrittsrede, eine Parade und verschiedene Bälle.

Wie lautet der Amtseid?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
"I do solemnly swear (or affirm) that I will faithfully execute the office of President of the United States, and will to the best of my ability, preserve, protect and defend the Constitution of the United States." ("Ich gelobe (oder beteure) feierlich, dass ich das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten getreulich verwalten und die Verfassung der Vereinigten Staaten nach besten Kräften erhalten, schützen und verteidigen will.")
Der Wortlaut ist zu finden im Article II, Section 1, der United States Constitution. Daneben macht die Constitution keine Angaben zu der Zeremonie selbst. Vor Barack Obama wird sein Vize-Präsident, Joe Biden, den Eid sprechen, vor John Paul Stevens, Richter am Obersten Gerichtshof.

Wer nimmt die Inauguration Obamas vor?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
John Roberts, der Präsident des Obersten Gerichtshofs. Im Anschluss hält der neue Präsident dann seine Antrittsrede, in der er seine Ziele für die Amtszeit skizziert.

Gibt es einen religiösen Aspekt bei der Amtseinführung?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
Seit 1933 mit Franklin D. Roosevelt beginnt die Antrittszeremonie mit einem Gottesdienst. Außerdem wird Obama auf jene Bibel seinen Eid leisten, auf der schon die Hand Abraham Lincolns im Jahr 1861 lag.

Wer war der 1. Präsident, der eine Inauguration vollzogen hat?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
Natürlich der erste, und das war George Washington am 30. April 1789 vor der Kulisse der New York Federal Hall. Seine Antrittsrede soll mit 135 Worten die kürzeste in der amerikanischen Geschichte gewesen sein. Bei der Erarbeitung seiner Rede sollte sich Barack Obama dringend an das Schicksal eines seiner Vorgänger erinnern. William Harrison hielt 1841 eine zweistündige Rede. Und trug keinen Mantel. Nur vier Wochen später erlag er einer Lungenentzündung ... Harrison reiste übrigens zu seiner Inauguration mit dem Zug an. Diesen Plan haben Obama und Biden auch.

Wann fand die erste Inauguration in Washington D.C. statt?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
Am 4. März 1801 fand die Inauguration von Thomas Jefferson in Washington D.C. vor dem US-Kapitol statt, das damals noch aus nur einem Gebäudeflügel bestand.

Wie wird das Wetter am 20. Januar 2009?

Diese Frage bewegt die Amerikaner wohl seitdem es die Inauguration gibt. Erwartet werden Temperaturen um den Gefrierpunkt. Ronald Reagan kam 1981 bei seiner ersten Amtseinführung in den Genuss von knapp 13°Celsius. Vier Jahre später dann waren es nur minus 14°Celsius.

Gibt es einen Dresscode für Schaulustige?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
Regenschirme sind nicht erlaubt, jedenfalls nicht innerhalb der Sicherheitsabsperrung. Empfohlen werden daher Regenjacken oder –umhänge.

Für wen ist der Hubschrauber reserviert?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
Seit 1977 – mit dem Ausscheiden von Gerald Ford – verlassen der frühere Präsident und die First Lady die Anlagen des Kapitols mit dem Hubschrauber. Nach der Amtseinführung und der Rede Obamas sind George und Laura Bush wieder Privatleute.

Wie geht es nach der Inauguration von Präsident und Vize weiter?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.

  • Lunch mit Kongressmitgliedern
  • Parade mit Streitkräften: Sie beginnt beim Capitol, führt entlang der Pennsylvania Avenue bis zum Weißen Haus. Die 5000 Eintrittskarten waren innerhalb einer Minute ausverkauft. An der Parade nehmen 13.000 Menschen teil.
  • Diverse Bälle: Bill Clinton hält den Rekord mit dem Besuch von 14 Bällen, für Barack Obama sind zwölf geplant.

Seit wann dürfen auch Afroamerikaner und Frauen an der Parade teilnehmen?

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Inauguration des US-Präsidenten am Kapitol in Washington D.C.
1865 ließ Abraham Lincoln erstmals Afroamerikaner bei der Parade zu; 1917 durften mit Amtsantritt von Woodrow Wilson erstmals auch Frauen der Parade beiwohnen.

von Michaela Wetter und Jörg Peter Urbach, wissen.de