16.12.2013
You voted 1. Total votes: 16

Jammer

das Substantiv geht auf
mhd.
jamer,
ahd.
jamar zurück und ist eine Ableitung von
ahd.
jamar „traurig“; wahrscheinlich hat sich das althochdeutsche Adjektiv aus einem Ausdruck für einen Schmerzenslaut entwickelt; aus dem Substantiv wiederum leitete sich das Adjektiv
jämmerlich
ab, daraus dann
Jämmerlichkeit
, das bereits seit dem 17. Jh. gebräuchlich ist; der Ausdruck
Jammertal
ist eine Lehnübersetzung aus
lat.
vallis lacrimarum „Tal der Tränen“, das aus der Bibel stammt und durch Luther in der heutigen Form verbreitet wurde