17.03.2014
Total votes: 69

Rboter

Industrieroboter
selbsttätige Handhabungsgeräte zur Beschickung von Fertigungsmaschinen, auch zum Führen von Werkzeugen (z. B. Schweißgeräten). Industrieroboter sind mit Werkstück-Greifern (meist zangenförmig) oder Werkzeugen ausgestattet, in mehreren Achsen bewegbar und programmierbar. Zur Steuerung dienen numerische Steuerungen. Mit Industrierobotern können Werkstücke aufgenommen, in eine Maschine eingebracht und nach der Bearbeitung entnommen und abgelegt oder einer zweiten Maschine zugeführt werden. Oder es kann z. B. ein Lichtbogen-Schweißgerät entlang der Schweißnaht oder ein Punktschweißgerät von Punkt zu Punkt geführt werden. Roboter werden auch Apparaturen in menschlicher Gestalt genannt, die es als mechanische Automaten schon im 18. Jahrhundert gab, die aber ohne praktische Bedeutung sind.
[1]
Fertigungsstraße
Fertigungsstraße bei Audi
Fertigungsstraße in den Audi-Werken bei Ingolstadt
[2]
Roboter
Schweißroboter
Einsatz von Schweißrobotern in der Automobilherstellung hier bei Nissan in Japan.