17.03.2014
You voted 3. Total votes: 39

Tilly

[1]
Tilly, Johann Graf von
Johann Graf von Tilly
Der Feldherr Johann Graf von Tilly und die Belagerung von Magdeburg; zeitgenössische Illustration.
Johann Tserclaes Graf von, Feldherr im Dreißigjährigen Krieg, * 1559 Schloss Tilly, Brabant,  30. 4. 1632 Ingolstadt; gewann als Oberbefehlshaber der Liga [2] 1620 die Schlacht am Weißen Berge, konnte 1623/24 die Rekatholisierung von Halberstadt, Hildesheim, Minden und Osnabrück durchsetzen; schlug 1626 bei Lutter am Barenberg Christian IV. von Dänemark. 1630 wurde er nach der Absetzung Wallensteins [3] Generalissimus der kaiserlichen Truppen. Am 20. 5. 1631 eroberte Tilly Magdeburg, wurde aber am 17. 9. 1631 von Gustav Adolf [4] bei Breitenfeld [5] geschlagen und 1632 bei Rain am Lech tödlich verwundet.