27.11.2013
Total votes: 0

Antitoxne

[
griechisch
]
nach vorhergehender Sensibilisierung [1] im Blut von Mensch und Tier vorkommende Antikörper [2], die Toxine pflanzlicher, tierischer und bakterieller Herkunft binden und neutralisieren. Durch Übertragung von Serum eines immunisierten Tieres kann man gesunde Tiere und Menschen vor dem dazugehörigen Toxin schützen.