wissen.de
Total votes: 255
Rätsel des Alltags

Woher stammen die Namen der Wochentage?

Hin und wieder hat man sich sicherlich schon einmal gefragt, woher die Namen der Tage einer Woche stammen. Bei Mittwoch scheint der Grund des Namens ja noch einigermaßen auf der Hand zu liegen. Aber Samstag oder Dienstag? Da wird es schon schwieriger. Und: Das mit dem Mittwoch geht in die falsche Richtung.

 

Mondgott der nordischen Mythologie

Der erste Tag, der Sonntag, galt als Tag der Sonne. So heißt er auch im Englischen Sunday. Er geht auf die germanische Sonnengöttin Sunna zurück. Sie führt in der Mythologie die Pferde, die den Sonnenwagen ziehen.

Der zweite Tag, der Montag, galt als Tag des Mondes. Dieser Namen des Tages geht auf Mani, dem Mondgott der nordischen Mythologie zurück. Er ist in der germanischen Götterwelt der Bruder der Sonne. Er überwacht dem alten Glauben nach den Lauf des Mondes, der von Wölfen gehetzt seine Bahnen zieht.

 

Noch mehr Götter

Der Dienstag war der Tag des römischen Kriegsgottes Mars, der dem germanischen Gott Tyr oder Tiu entspricht. Im Englischen heißt der Dienstag daher auch Tuesday. Der Mittwoch liegt zwar recht mittig in der Woche, doch der Name müsste eher der genauen Mitte, dem Donnerstag zukommen. Der Mittwoch war der Tag zu Ehren des Göttervaters Wotan. Daher kommt auch der englische Name Wednesday. Die deutsche Bezeichnung Mittwoch geht auf christlichen Einfluss zurück.

 

Und immer wieder Gottheiten

Der Donnerstag, geht auf den germanischen Gott Donar oder auch Thor zurück. Daraus wurde im Englischen Thursday abgeleitet. Er müsste genau genommen Donarstag heißen. Der sechste Tag der Woche galt als Tag der germanischen Göttin Freya, woraus sich im Englischen Friday ableitet. Freia war die Göttin des Frühlings, der Schönheit und Liebe.

Der Name Samstag, geht auf den jüdischen Sabbat zurück. Die Bezeichnung Sonnabend ist durch christlichen Einfluss entstanden. Jetzt fragt man sich, warum es im Englischen Saturday heißt. Dieser Name kam daher zustande, weil der Siebte Tag dem römischen Gott Saturn geweiht war.

Dr. Alexander Stahr
Total votes: 255