wissen.de
Total votes: 63
DATEN DER WELTGESCHICHTE

16. 4. 1922, Rapallo-Vertrag wird unterzeichnet

Deutsches Reich/Russland

Im italienischen Rapallo wird ein Abkommen zwischen Sowjetrussland und dem Deutschen Reich über den gegenseitigen Verzicht auf Reparationsanspüche unterzeichnet. Damit kommt es erstmals seit Kriegsende zu einer deutsch-sowjetischen Annäherung. Die Verbündung der beiden international isolierten Staaten wird im westlichen Ausland kritisiert.

Total votes: 63