wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ladehemmung

La|de|hem|mung
f.
10
; bei Schusswaffen
augenblickliche Unmöglichkeit, geladen zu werden oder sich selbst zu laden;
L. haben
auch übertr., ugs.
starke Hemmungen haben (etwas Bestimmtes im Augenblick zu sagen oder zu tun)
Total votes: 4